Zweifamilienhaus/Kapitalanlage und Selbstnutzung sind möglich, in Kall-Wallenthal !


Dieses gepflegte Zweifamilienhaus eignet sich gut als Kapitalanlage und in Kombination ist auch eine Selbstnutzung möglich.. Es befindet sich in 53925 Kall-Wallenthal, Sieberzfeld 13. (Ansicht bei Google-Maps hier klicken)

Wohnfläche: ca. 175 m²
Garage: ca. 50 m²
Grundstück: ca. 610 m²

Kaufpreis: 140.000 € zzgl. 3,57 % Provision inkl. 19% MwSt.

Bausubstanz:

  • Baujahr: 1950
  • Letzte Modernisierung / Sanierung: 2010
  • Qualität der Ausstattung: gepflegt
  • Heizungsart: Zentralheizung von 2015
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Energiebedarf incl. Warmwasser: 160 kWh/(m²*a)

Das Grundbuch ist besser als das Sparbuch!

Das Haus teilt sich in zwei, großzügige Wohnungen mit ca. 75qm und ca. 100 qm auf.

Die  3 Zimmer-Erdgeschosswohnung (ca. 75qm) ist aufgeteilt in einen großen Wohnraum mit offener Küche und Ausgang auf die Gartenterrasse. Des weiteren gibt es zwei Schlafräume und ein modernes Duschbad. Diese Wohnung ist seit vielen Jahren dauerhaft vermietet. Die Mieter möchten gerne dort weiterhin wohnen!

Die 3 Zimmer-Obergeschosswohnung (ca. 100qm) ist aufgeteilt in einen Wohnraum mit angeschlossenem Esszimmer und Ausgang auf den Balkon auf der Vorderseite des Hauses. Schlafzimmer und Küche bieten den Zugang zur großen Gartenterrasse. Ein zusätzlicher Abstellraum, ein Duschbad und ein Wannenbad vervollständigen die schöne Wohnung. Diese Wohnung ist sowohl über das Treppenhaus als auch von der Gartenseite über eine Außentreppe erreichbar. Diese Wohnung steht einem zukünftigen Eigentümer zur Selbstnutzung zur Verfügung.

Im Kellergeschoss befindet sich die Ölzentralheizung (neu in 2015!)und Abstellräume für die Mieter.

Im Haus ist eine übergroße Garage untergebracht. Hier passen zwei Autos oder auch ein Wohnmobil hinein. Die Garage steht einem zukünftigen Eigentümer zu Selbstnutzung zur Verfügung. Pkw- Stellplätze befinden sich vor dem Haus.

Auf dem pflegeleichten Grundstück befindet sich noch ein Holzgartenhaus. Das Grundstück und das Gartenhaus stehen einem zukünftigen Eigentümer zur Selbstnutzung zur Verfügung. Also kann der zukünftige Eigentümer in dem Haus ,mit zusätzlichen Mieteinkünften, weitestgehend wie in einem Eigenheim wohnen!