Wohnung in Linnich kaufen

Sie bezwecken eine Eigentumswohnung oder eine Immobilie in Linnich zu kaufen oder zu vermieten? Sie suchen einen solventen Käufer für Ihr Haus?

Hoheitszeichen von Linnich

Immobilienmakler in Linnich

Wir sind als Immobilienmakler in Linnich tätig und helfen Ihnen beim Hauskauf in Linnich oder bei der Suche nach einem Baugrundstück.

Finden Sie auf dieser Webpräsenz passende Immobilienangebote: Von Eigentumswohnungen in Linnich über Baugrundstücke bis hin zu Immobilien als Investment.

Immobilien in Linnich

Für alle, die Linnich bislang nicht kennen, ein paar Informationen zu Linnich.

In Linnich wohnen circa 13.468 Personen auf einer Fläche von 65,46 km² . Dies enspricht etwa einer Dichte von 206 Einwohner je km².

Linnich ist die nördlichste und drittgrößte Stadt im Kreis Düren in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt genau in der Mitte zwischen den Städten Mönchengladbach im Nordosten und Aachen im Südwesten, an der Rur.

Linnich und sein Umland sind im Norden der Jülicher Börde gelegen, am Übergang von der Kölner Bucht zum niederrheinischen Tiefland. Der Stadtkern von Linnich liegt im Rurtal links der Rur. Die zugehörigen Ortsteile gruppieren sich herum, wobei Körrenzig und Tetz ebenfalls im Rurtal liegen.

Die heutige Stadt Linnich entstand am 1. Juli 1969 im Rahmen der kommunalen Neugliederung aus den ehemals selbständigen Gemeinden: Linnich (Stadt), Boslar, Ederen, Gereonsweiler, Gevenich, Glimbach, Hottorf, Körrenzig, Rurdorf, Tetz und Welz.[2] Am 1. Januar 1972 kam noch Floßdorf hinzu.[3]