Wohnungen in Monschau kaufen

Sie wollen eine Eigentumswohnung oder ein Haus in Monschau kaufen oder vermieten? Sie sind auf der Suche nach einem zahlungsfähigen Nach-Mieter für Ihr Immobilie?

Wappenbild von Monschau

Immobilienmakler in Monschau

Wir sind als Immobilienmakler in Monschau tätig und unterstützen sie beim Hauskauf in Monschau oder bei der Suche nach einem Grundstück.

Finden Sie auf unserer Internetseite passende Wohnungsangebote: Von Eigentumswohnungen in Monschau über Grundstücke bis hin zu Mietwohnungen als Investment.

Immobilien in Monschau

Für alle, die Monschau bis jetzt nicht kennen, ein paar Daten zu Monschau.

In Monschau wohnen in etwa 12.443 Personen auf einer Fläche von 94,62 km² . Dies enspricht etwa einer Dichte von 132 Einwohner je km².

Monschau [‚mɔn.dʒaʊ̯] (bis 1918 Montjoie, am 9. August 1918 Änderung des Namens durch kaiserlichen Erlass in Monschau) ist eine Stadt an der Rur in der Eifel. Sie liegt in Nordrhein-Westfalen und gehört zur Städteregion Aachen. Die Stadt liegt zwischen den Berghängen des Naturparks Hohes Venn-Eifel in der Rureifel, die ihren Namen von dem Fluss Rur trägt. Sehenswert ist vor allem das Rote Haus, der ehemalige Stammsitz der Textilindustriellen-Familie Scheibler (vergleiche Łódź und Carl Wilhelm Scheibler).

Nachbarorte sind Simmerath, Schleiden, Hellenthal und die belgischen Orte Eupen, Weismes, Bütgenbach, Büllingen.

Der Jahresniederschlag beträgt 1222 mm und liegt damit im oberen Zehntel der von den Messstellen des Deutschen Wetterdienstes erfassten Werte. Über 93 % zeigen niedrigere Werte an. Der trockenste Monat ist der September; am meisten regnet es im Dezember. Im niederschlagreichsten Monat fällt ca. 1,8mal mehr Regen als im trockensten Monat. Die jahreszeitlichen Niederschlagschwankungen liegen im oberen Drittel. In über 86 % aller Orte schwankt der monatliche Niederschlag weniger.